Suche Menü

Wir über uns

Begegnung – Bildung – Beratung – Betreuung

Das MüZe – Mütter- und FamilienZentrum Karben ist ein Ort der Begegnung, Bildung und Beratung für Menschen jeden Alters, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, kulturellen und religiösen Hintergründen.

Als Mehrgenerationenhaus stärken wir das nachbarschaftliche Miteinander und fördern den Kontakt untereinander. Durch die unkomplizierten und für alle offenen Mitmachangebote fühlen sich auch diejenigen willkommen, die neu in der Kommune sind, Berührungsängste haben oder sich nicht zugehörig fühlen. Bei einem Kaffee im Offenen Treff oder im Gespräch nach dem Kurs werden schnell neue Kontakte geknüpft.

Der MüZeTreff „Alte Schule“ ist das Herz des Mehrgenerationenhauses. Er steht der Allgemeinheit montags bis freitags von 9:00 bis 12:00 Uhr und 15:00 bis 18:00 Uhr als Begegnungsstätte offen. Hier kann man in zwangloser Atmosphäre andere Menschen treffen, sich austauschen, neue Kontakte knüpfen oder gemeinsam aktiv sein, z.B. in den offenen Eltern-Kind-Treffen, beim Strickkränzchen oder im Reparatur-Café.

Das MüZe wurde als Selbsthilfeverein von Müttern für Mütter und Familien mit Kindern gegründet. Daher stehen Eltern und Kinder traditionell mit ihren Bedürfnissen, Wünschen, Problemen und Fragen im Fokus unserer Aufmerksamkeit. Der Kontakt zur Großeltern-Generation ist für sie heute nicht mehr selbstverständlich. Viele junge Familien sind zugezogen und fühlen sich isoliert, weil Eltern und Geschwister weit weg sind. Wir fördern durch offene Eltern-Kind-Treffen und Elternkurse den Kontakt zu anderen Eltern und Kindern, aber ebenso den Kontakt zu Menschen anderer Generationen z.B. durch das intergenerative Familien-Café oder durch das Projekt „MüZe FamiienFreunde“, bei dem ältere Menschen Familien mit Babys unterstützen.

Das abwechslungsreiche Kursprogramm bietet eine Fülle von Bildungs-, Kreativ-, Gesundheits-, Bewegungs- und Freizeitangeboten für Jung und Alt. Weitere Angebote sind Hebammen- und Mütterberatung sowie Erziehungs- und Familienberatung.

Im vereinseigenen Minikindergarten werden Kinder von 1 bis 3 Jahren von erfahrenen Erzieherinnen liebevoll betreut und in ihrer Entwicklung gefördert.

Das Kindertagespflegebüro des MüZe berät Eltern über Kinderbetreuungsmöglichkeiten, vermittelt qualifizierte Tagespflegepersonen und stellt die Qualität der Kindertagespflege in Karben durch fachliche Begleitung und Fortbildung der Tagespflegepersonen sicher.

Der Selbsthilfegedanke ist im MüZe noch immer präsent: Jede Frau und jeder Mann ist eingeladen, mitzumachen und sich mit ihren/seinen Ideen und Anliegen einzubringen.

Das MüZe ist ein “Haus der 1000 Möglichkeiten” und kann Ausgangspunkt für die Entwicklung neuer Perspektiven und selbstbestimmter Mitarbeit sein.

Schauen Sie doch einfach mal bei uns rein. Wir freuen uns auf Sie!