Suche Menü

MüZe-Besuch in der Elektroaltgeräte-Entsorgungs-Werkstatt Stockheim

Wohin mit alten Elektrogeräten?

Was passiert mit Elektrogeräten, die nicht mehr funktionieren? Im Wetteraukreis landen sie oft in der Elektroaltgeräte-Entsorgungswerkstatt der Behindertenhilfe Wetteraukreis gGmbH (bhw), wo sie fachgerecht auseinandergebaut und entsorgt werden. In Karben dagegen können sie ins Reparatur-Café im Mehrgenerationenhaus MüZe Karben gebracht werden. Fachleute und handwerklich geschickte Menschen versuchen dort, nicht mehr funktionierende und beschädigte Dinge zu reparieren – häufig mit großem Erfolg. Beide Einrichtungen haben eine große Gemeinsamkeit: Sie haben sich dem Umweltschutz und der Nachhaltigkeit verschrieben. Deshalb hat kürzlich eine Gruppe aus dem Reparatur-Café Karben die Werkstatt der bhw besichtigt. Wolfgang Puth hatte den Besuch organisiert. „Wir sind über den Recyclinghof in Karben auf die bhw gekommen und wollten uns gern ansehen, wie dort gearbeitet wird“, sagte er. Zusammen mit neun anderen Interessierten wurde er in Stockheim in der Elektroaltgeräte-Entsorgungswerkstatt von Claus Kilian, Gesamtleiter Arbeit, und dem Werkstattleiter Florian Peifer begrüßt.

Weiterlesen…