Suche Menü

Kurse: Für alle Generationen

”HIER
Mein Weg zurück in den Beruf - Online-Kurs

Existenzsichernde Perspektiven für Berufsrückkehrende – Online-Kurs

Familienpflichten und Beruf unter einen Hut zu bringen, das stellt uns besonders jetzt vor viele Herausforderungen. Kinder müssen betreut und manchmal sogar unterrichtet werden, die Familie will versorgt sein, Pflege muss organisiert werden. Für viele Menschen, insbesondere Frauen, besteht der Alltag aus einem permanenten Jonglieren von Arbeit, Familienarbeit und Fürsorgearbeit.
Mit der Planung des Wiedereinstiegs in die Arbeitswelt sind oft Ungewissheiten und Fragen verbunden, sei es zur beruflichen Orientierung, zu Bewerbungsstrategien oder zur Kinderbetreuung.
Wir starten mit einem Blick auf Ihre Ausgangssituation, Ihre Kompetenzen und Ihre Ziele.

Im zweistündigen Online-Seminar möchten Christine Schramm-Spehrer, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt und Digitalisierungs-Expertin, und Christiane Meyer-Fenderl, Berufsberaterin im  Hochschulteam und Personal-Expertin, für ein bisschen mehr Sicherheit sorgen.

Gemeinsam mit Ihnen betrachten wir dann
– Möglichkeiten und Wege zum Wiedereinstieg in das Berufsleben,
– Rahmenbedingungen von Beruf und Familie, wie Arbeitszeit, Kinderbetreuung
– Berufsfindung und Zielplanung
– Kompetenzen erkunden
– erfolgreiche Selbstvermarktung sowie
– unterstützende Angebote der Arbeitsagentur
und geben Gelegenheit zu Austausch und gegenseitiger Unterstützung.

Wir bieten das Seminar online an. Keine Anfahrtswege, keine zusätzliche Kinderbetreuung, Sie nehmen komfortabel von zuhause aus teil. Sie benötigen lediglich einen PC, Laptop, ein Tablet oder Smartphone mit Internetzugang. Wir gehen diesen neuen Weg mit Ihnen und möchten Ihnen trotz allem gute Informationen anbieten.

Lassen Sie uns gemeinsam unsere digitalen Kompetenzen voranbringen und wählen Sie sich ein.
Interessiert? Wir arbeiten mit Ihnen in einer kleinen Gruppe. Melden Sie sich am besten direkt bei der Arbeitsagentur an, um Ihren Platz zu sichern:
giessen.bca@arbeitsagentur.de

Kurs-Nr.: 812

Termin: Mittwoch, 10.03.2021
Uhrzeit: 10:00 – 12:00 Uhr

 

Kurs-Nr.: 813

Termin: Dienstag, 28.09.2021
Uhrzeit: 10:00 – 12:00 Uhr

Kosten: keine

Eine Anmeldung ist erforderlich.

HINWEIS:

Wenn Sie über kein eigenes Endgerät zur Teilnahme an diesem Online-Angebot der Arbeitsagentur verfügen, sprechen Sie uns an! Wir finden eine Lösung, wie Sie teilnehmen können und stellen ggf. ein Laptop zur Verfügung: MüZe-Büro, Tel. 06034 – 50 98 97 4

Zum Kurs anmelden

Geocaching - Abenteuer für die ganze Familie

Anfängerkurs für Familien mit Kindern ab 6 Jahren
mit Ilona Just

Ihr wollt …
… an der frischen Luft sein
… die Natur erleben
… Euch bewegen
… Rätsel bzw. Aufgaben lösen
… immer ein Ziel haben
… neue Menschen kennenlernen und Spaß haben?
Dann seid Ihr hier genau richtig!

Geocaching ist eine moderne Form der Schnitzeljagd. In diesem Kurs lernt Ihr die wichtigsten Grundlagen kennen. Eine kleine Geocaching-Tour (ca. 2 km) steht natürlich ebenfalls auf dem Programm. Hierbei werden wir gemeinsam unsere ersten Geocaches suchen.

Bitte mitbringen: Wetterfeste Kleidung/Schuhe, etwas zum Trinken und evtl. einen kleinen Snack

Treffpunkt: am Ludwigsbrunnen zwischen Groß-Karben und Burg-Gräfenrode

 

Kurs-Nr.: 822

Termin: Samstag, 18.09.2021
Uhrzeit: 10:00 – ca. 13:00 Uhr

 

Kosten:

Nichtmitglieder:
12,00 € pro Person
35,00 € pro Familie (2 Erwachsene mit bis zu 3 eigenen Kindern)

Mitglieder:
10,00 € pro Person
28,00 € pro Familie (2 Erwachsene mit bis zu 3 eigenen Kindern)

Bezahlung per Lastschrift

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Zum Kurs anmelden

 

 

Do-it-Yourself - Heimwerken für Frauen

mit Alexander Fröhlich, Schreiner

Herr Fröhlich zeigt Ihnen, wie Sie anfallende handwerkliche Arbeiten zukünftig selbst erledigen können.
Nach einer einführenden Vorstellung von Werkzeugen und deren Anwendungsbereichen wird es ganz praktisch:

  • Sie bauen sich unter Anleitung eine eigene Werkzeugkiste aus Holz,
  • Sie lernen, wie man Silikonfugen zieht,
  • Sie erfahren, wie Sie eine Lampe anschließen und welche Elektrowerkzeuge Sie dafür benötigen,
  • Sie lernen verschiedene Dübel und Schrauben und deren Verwendungszwecke kennen und
  • Sie werden alles praktisch anwenden und üben.

Individuelle Wünsche können gerne berücksichtigt werden.

Bitte ziehen Sie Kleidung an, die schmutzig werden darf oder bringen Sie sich einen Arbeitskittel mit.

Kurs-Nr.: 830

Termin: 6 x mittwochs; 21.04. – 26.05.2021
Uhrzeit: 19:00 – 21:00 Uhr

Kosten:
Nichtmitglieder: 80,00 €
Mitglieder: 75,00 €
zzgl. Materialkosten (12,00 Euro)

Bezahlung per Lastschrift

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Zum Kurs anmelden

 

 

Brainwalking - Ein Spaziergang für die geistige Fitness

für Frau und Mann jeden Alters
mit Sabine Schrüfer, Trainerin für Mentales Aktivierungstraining (MAT)

Bei einem gemütlichen Spaziergang lösen wir einfache, unterhaltsame Aufgaben, haben Spaß und fördern so ganz nebenbei unsere geistige Fitness.

Unser Gehirn benötigt viel Sauerstoff und ist daher beim Gehen bis zu 20% leistungsfähiger und kann in diesem Zustand hervorragend trainiert werden. Das hilft uns bei der Bewältigung des Alltags und auch bei beruflichen Herausforderungen.

Treffpunkt: MüZe-Karben und Friedhof Klein Karben

Eine Anmeldung über das MüZe-Büro ist erforderlich. Dort gibt es auch die Information über den jeweils aktuellen Treffpunkt.

Die Termine können auch unabhängig voneinander besucht werden. Am Ende der Stunde wird der Treffpunkt für den nächsten Termin bekanntgegeben.

Damit Sie aktiv mitmachen können, sollten Sie die Hände frei haben und falls erforderlich Ihre Lesebrille mitbringen.

Bitte bequeme, dem Wetter angepasste Schuhe und Kleidung tragen.

Kurs-Nr.:  810

Termine:  wird bekannt gegeben

Kosten: keine

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Computerschreiben in 4 Stunden

für Jugendliche ab der 7. Klasse und Erwachsene
mit Silke Dolze

In diesem Kurs können Jugendliche bzw. Erwachsene auf einfache Weise in nur 4 Stunden lernen, das Tastenfeld eines PCs mit 10 Fingern blind zu bedienen.

Bei diesem Lernsystem gibt es kein stures Hämmern der Tasten und keine frustrierenden Wiederholungen. Im Gegenteil: Mit diesem System macht es einfach Spaß, Computerschreiben zu lernen, noch dazu in wesentlich kürzerer Zeit als mit herkömmlichen Lernmethoden.

Bitte eigenen Laptop mit Schreibprogramm (z.B. Word) und Netzstecker mitbringen.

Kurs-Nr.: 318

Termin: 2x Samstag
Uhrzeit: 10:00 – 12:30 Uhr
Datum: 11.09. – 18.09.2021

Kosten:

75,00 € Nichtmitglieder
70,00 € Mitglieder
inkl. 4 Lernhefte

Bezahlung per Lastschrift

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Gewaltprävention für Mädchen ab 14 und Frauen

ONLINE-Informationsveranstaltung

für Mädchen ab 14 und Frauen

mit Tina Hegerding – Trainerin für Selbstbehauptung und Selbstverteidigung

Gewalt gegen Frauen hat viele Gesichter. Sie beginnt mit der alltäglichen Anmache, mit frauenfeindlicher Sprache, Witzen und Beschimpfungen. Auch wo Mädchen und Frauen Situationen meiden müssen, um Belästigungen zu entgehen, handelt es sich um eine Form von Gewalt. Direkte Erscheinungsformen sind sexuelle Belästigung, Demütigung, Beleidigung, Prügel, Bedrohung, soziale Kontrolle, sexuelle Nötigung, Stalking oder Vergewaltigung.

Frau Tina Hegerding informiert an diesem Online- Informationsabend über wichtige Aspekte der Selbstbehauptung und Selbstverteidigung sowie Prävention vor Gewalt und sexueller Gewalt für Mädchen und Frauen. Sie erläutert, was man unter Gewalt versteht und wie Mädchen und Frauen gestärkt werden können, damit sie Selbstbewusstsein und einen Selbstschutz entwickeln. Darüber hinaus werden wichtige Informationen für Betroffene gegeben. Ein weiterer bedeutender Punkt ist „Hilfe geben und Hilfe bekommen“: Wie erkennt man, dass ein Mädchen oder eine Frau in Not ist?; Was ist im Verdachtsfall zu tun?;  Wo kann Hilfe und Rat gefunden werden?

Kurs-Nr.    335 und 336

Termin:    Montag 08.03. (K 335) oder Freitag 12.03.2021 (K 336)

Uhrzeit:   jeweils 20.00 bis 21.30 Uhr

Kosten:    € 12,00 pro Teilnehmer

                   Bezahlung per Lastschrift

Bei Fragen und Anmerkungen zum Vortrag steht Ihnen Frau Tina Hegerding gerne zur Verfügung.
Sie erreichen Sie unter: Tel. 0160 / 612 6211 oder
E-Mail: schlaukopf-sicherheitstrainig@t-online.de

Bitte geben Sie an, welchen Termin Sie bevorzugen.
Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie den Link zum Zoom-Meeting per Mail.

Weitere Infos erhalten Sie im Büro des MüZe unter Tel.: (0 60 34) 50 98 97 4,
Fax: (0 60 34) 50 98 97 0 oder senden Sie ein E-Mail: info@mueze-karben.de.