Suche Menü

Kurse: Für alle Generationen

“HIER
Spanisch Konversation

mit Jaqueline Rosales

Alle zwei Wochen findet unter der Leitung der Muttersprachlerin Jaqueline Rosales ein Spanisch Konversationskurs für alle Menschen statt, die ihre Spanischkenntnisse auffrischen oder erweitern und in geselliger Runde über Themen wie Familie, Hobbys und Interessen, Arbeit, Reisen und aktuelle Ereignisse sprechen möchten.

Der Kurs ist nicht für Anfänger*innen geeignet.
Es werden mindestens Sprachkenntnisse des Sprachniveaus B1 erwartet.

Kurs-Nr.: MGH-016

Termin: 5 x freitags ab 09.09.2022 – zweiwöchentlich
Uhrzeit: 19:00 bis 20:30 Uhr

Ort: MüZeTreff „Alte Schule“, Berliner Str. 12

Kosten: 40,00 €

Bezahlung per Lastschrift

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Zum Kurs anmelden

Besuch bei den Waldzwergen

Ein kreativer Waldspaziergang für Familien mit Kindern ab Kita-Alter

mit Tana Morin, LUGENA Natur und Bildung Gießen

Haben Sie schon von den Waldzwergen, dem Stillen Volk oder den Wichteln gehört? Nein?
Dann ist es an der Zeit, mehr über diese naturverbundenen Wesen zu erfahren!

Bei dieser fantasievollen und kreativen Veranstaltung gehen wir gemeinsam auf Spurensuche von Lebewesen im Karbener Wald, die wir nicht jeden Tag zu Gesicht bekommen.
Mit allen Sinnen erforschen wir den Lebensraum dieser Naturwesen und lernen dabei die Farb- und Formenvielfalt der Natur kennen.
Wir besuchen den stillen Wald, wo sogar die Rehe sich zum Schlafen niederlassen und – genau wie die Zwerge – werden wir das nutzen, was die Natur uns zur Verfügung gestellt hat, um kleine Häuser und Nahrungsmittellager für die Waldzwerge zu bauen.

Der Waldspaziergang wird mit phantasievollen Anregungen und Spielen aufgelockert, die Kinder in ihrer geistigen und körperlichen Entwicklung unterstützen und einen ersten Baustein im Kennenlernen der Natur bilden können.

Bitte mitbringen: Etwas zu trinken, einen Pausensnack und ein kleines Sitzpolster. Bitte der Witterung entsprechende Kleidung tragen.

Kurs-Nr.: 850

Termin:  Samstag, 10.09.2022

Uhrzeit:  9:30 bis ca. 12:00 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz am Waldfriedhof Klein-Karben, Büdesheimer Straße

Kosten:   30,00 € pro Eltern-Kind-Paar,
                    jede weitere Person 15,00 €

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Es gibt eine Teilnehmerbegrenzung. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres zeitlichen Eingangs berücksichtigt.

Zahlung per Lastschrift

 

 

Computerschreiben in 4 Stunden

für Erwachsene
mit Silke Dolze

In diesem Kurs können Erwachsene und Senioren auf einfache Weise in nur 4 Stunden lernen, das Tastenfeld eines PCs mit 10 Fingern blind zu bedienen.

Bei diesem Lernsystem gibt es kein stures Hämmern der Tasten und keine frustrierenden Wiederholungen. Im Gegenteil: Mit diesem System macht es einfach Spaß, Computerschreiben zu lernen, noch dazu in wesentlich kürzerer Zeit als mit herkömmlichen Lernmethoden.

Bitte eigenen Laptop mit Schreibprogramm (z.B. Word) und Netzstecker mitbringen.

Kurs-Nr.:  318 – entfällt

Termin:     2 x Sa., 10.09. – 17.09.2022
Uhrzeit:     10:00 – 12:30 Uhr

Kosten:
75,00 € Nichtmitglieder
70,00 € Mitglieder
inkl. 4 Lernhefte

Bezahlung per Lastschrift

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Selbstbehauptung und Selbstverteidigung

für Mädchen ab 14 Jahren und Frauen

mit Tina Hegerding

In 4 Einheiten á 2 Stunden erleben Sie Ihre eigene Kraft und üben im geschützten Raum sicheres Verhalten in kritischen und gefährlichen Situationen.

Gewalt gegen Frauen hat viele Gesichter. Sie beginnt mit der alltäglichen Anmache, mit frauenfeindlicher Sprache, Witzen und Beschimpfungen. Auch wo Mädchen und Frauen in ihrer persönlichen Freiheit eingeschränkt werden, wenn sie bestimmte Orte, Wege oder Situationen meiden müssen, um Belästigungen oder Bedrohungen zu entgehen, handelt es sich um eine Form von Gewalt. Direkte Erscheinungsformen von Gewalt gegen Frauen sind beispielsweise sexuelle Belästigung, Demütigung, Beleidigung, Prügel, Bedrohung, soziale Kontrolle, sexuelle Nötigung, Stalking oder Vergewaltigung.

Meine Grenzen wahrnehmen, kommunizieren und im Ernstfall verteidigen.
Neben Rollenspielen und Übungen zum Erfahren einer selbstbewussten Körpersprache, probieren wir Handlungsalternativen in verschiedenen – unter Umständen – kritischen Situationen aus, wie z.B. Anstarren, Verfolgung, ungewollte Anmache, Anfassen, etc. sowie sichere und effektive Methoden, um für sich Hilfe zu holen oder anderen zu helfen. Hintergrundinformationen für das sichere Verhalten beim Ausgehen werden weitergegeben (Weg planen, zusammenbleiben, KO-Tropfen, etc.).

Schwerpunkt des Trainings ist auch das Erlernen und Einüben von einfachen, aber effizienten Selbstverteidigungstechniken (Schutz-, Befreiungs-, Schlag- und Tritttechniken).

Weiterhin besprechen wir, welche Möglichkeiten der Gegenwehr und des Gegenangriffs bestehen und welche Hemmschwellen man vielleicht haben kann, ein Ziel zu wählen.
Wir schauen uns Selbstverteidigungswaffen an und besprechen Vor- und Nachteile des Einsatzes.

Im Mädchen-/Frauen-Kurs steht insbesondere auch die mentale Auseinandersetzung mit den Situationen, die eintreten können und dem eigenen Verhalten im Vordergrund. Die innere Haltung trägt einen großen Teil dazu bei, ob ein Mädchen/eine Frau sich zur Selbstverteidigung entschließt. Wünsche und ggf. Erfahrungen der Teilnehmerinnen fließen ein.

Es sind keine Erfahrungen mit Kampfsport oder anderes Vorwissen hinsichtlich Selbstverteidigung erforderlich.

Der Kurs eignet sich auch gut als Mütter/Töchter-Familienprojekt.

Trainieren kann man nur mit fester Partnerin. Es müssen sich also immer zwei Mädchen/Frauen zusammen anmelden.

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und etwas zum Trinken mit.

Kurs-Nr.:  332

Termin:    4 x Fr., 16.09. – 04.10.2022

Uhrzeit:    18:30 – 20:00 Uhr
Kosten:
60 € Mitglieder pro Person
65 € Nichtmitglieder pro Person

Bezahlung per Lastschrift

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Zum Kurs anmelden

 

Geocaching - Abenteuer für die ganze Familie

Anfängerkurs für Familien mit Kindern ab 6 Jahren
mit Ilona Just

Ihr wollt …
… an der frischen Luft sein
… die Natur erleben
… Euch bewegen
… Rätsel bzw. Aufgaben lösen
… immer ein Ziel haben
… neue Menschen kennenlernen und Spaß haben?
Dann seid Ihr hier genau richtig!

Geocaching ist eine moderne Form der Schnitzeljagd. In diesem Kurs lernt Ihr die wichtigsten Grundlagen kennen. Eine kleine Geocaching-Tour (ca. 2 km) steht natürlich ebenfalls auf dem Programm. Hierbei werden wir gemeinsam unsere ersten Geocaches suchen.

Bitte mitbringen: Wetterfeste Kleidung/Schuhe, etwas zum Trinken und evtl. einen kleinen Snack

Treffpunkt: am Ludwigsbrunnen zwischen Groß-Karben und Burg-Gräfenrode

 

Kurs-Nr.: 822

Termin: Sa., 17.09.2022
Uhrzeit: 10:00 – ca. 13:00 Uhr

 

Kosten:

Nichtmitglieder:
12,00 € pro Person
35,00 € pro Familie (2 Erwachsene mit bis zu 3 eigenen Kindern)

Mitglieder:
10,00 € pro Person
28,00 € pro Familie (2 Erwachsene mit bis zu 3 eigenen Kindern)

Bezahlung per Lastschrift

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Zum Kurs anmelden

 

 

Mein Weg zurück in den Beruf - Online-Kurs

Existenzsichernde Perspektiven für Berufsrückkehrende – Online-Kurs

Familienpflichten und Beruf unter einen Hut zu bringen, das stellt uns besonders jetzt vor viele Herausforderungen. Kinder müssen betreut und manchmal sogar unterrichtet werden, die Familie will versorgt sein, Pflege muss organisiert werden. Für viele Menschen, insbesondere Frauen, besteht der Alltag aus einem permanenten Jonglieren von Arbeit, Familienarbeit und Fürsorgearbeit.

Mit der Planung des Wiedereinstiegs in die Arbeitswelt sind oft Ungewissheiten und Fragen verbunden, sei es zur beruflichen Orientierung, zu Bewerbungsstrategien oder zur Kinderbetreuung.

Im zweistündigen Online-Seminar möchten die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt Swaantje Mika (Jobcenter) und Christine Schramm-Spehrer (Arbeitsagentur), für ein bisschen mehr Sicherheit sorgen.

Wir starten mit einem Blick auf Ihre Ausgangssituation, Ihre Kompetenzen und Ihre Ziele. Gemeinsam mit Ihnen betrachten wir dann
– Möglichkeiten und Wege zum Wiedereinstieg in das Berufsleben
– Rahmenbedingungen von Beruf und Familie, wie Arbeitszeit und Kinderbetreuung
– Berufsfindung und Zielplanung
– Kompetenzen erkunden
– erfolgreiche Selbstvermarktung sowie
– unterstützende Angebote der Arbeitsagentur
und geben Gelegenheit zu Austausch und gegenseitiger Unterstützung.

Wir bieten das Seminar online an. Keine Anfahrtswege, keine zusätzliche Kinderbetreuung, Sie nehmen komfortabel von zuhause aus teil. Sie benötigen lediglich einen PC, Laptop, ein Tablet oder Smartphone mit Internetzugang. Wir gehen diesen neuen Weg mit Ihnen und möchten Ihnen trotz allem gute Informationen anbieten. Lassen Sie uns gemeinsam unsere digitalen Kompetenzen voranbringen und wählen Sie sich ein.

Interessiert? Wir arbeiten mit Ihnen in einer kleinen Gruppe. Melden Sie sich am besten direkt an, um Ihren Platz zu sichern:
giessen.bca@arbeitsagentur.de

Kurs-Nr.: 813

Termin: Di., 04.10.2022
Uhrzeit: 10:00 – 12:00 Uhr

Kosten: keine

 

Do-it-Yourself - Heimwerken für Frauen

mit Alexander Fröhlich, Schreiner

Herr Fröhlich zeigt Ihnen, wie Sie anfallende handwerkliche Arbeiten zukünftig selbst erledigen können.
Nach einer einführenden Vorstellung von Werkzeugen und deren Anwendungsbereichen wird es ganz praktisch:

  • Sie bauen sich unter Anleitung eine eigene Werkzeugkiste aus Holz,
  • Sie lernen, wie man Silikonfugen zieht,
  • Sie erfahren, wie Sie eine Lampe anschließen und welche Elektrowerkzeuge Sie dafür benötigen,
  • Sie lernen verschiedene Dübel und Schrauben und deren Verwendungszwecke kennen und
  • Sie werden alles praktisch anwenden und üben.

Individuelle Wünsche können gerne berücksichtigt werden.

Bitte ziehen Sie Kleidung an, die schmutzig werden darf oder bringen Sie sich einen Arbeitskittel mit.

Kurs-Nr.: 830

Termin: 6 x Mittwochs – Termin auf Anfrage
Uhrzeit: 18:30 – 20:30 Uhr

Kosten:
Nichtmitglieder: 80,00 €
Mitglieder: 75,00 €
zzgl. Materialkosten (18,00 Euro)

Bezahlung per Lastschrift

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Zum Kurs anmelden

 

 

Computerschreiben - Folgekurs

mit Silke Dolze

Der Folgekurs richtet sich an alle, die bereits an dem Kurs „Computerschreiben in 4 Stunden“ teilgenommen haben. Im Folgekurs werden die Lektionen 1-4 kurz wiederholt und gaaanz viel geübt. Bei wem der Kurs schon länger zurückliegt oder wer einfach noch ein bisschen üben möchte ist hier genau richtig. Alle Teilnehmer werden mit neuen Übungen versorgt und lernen das Tastenfeld kennen.

Bitte eigenen Laptop mit Schreibprogramm (z.B. Word) und Netzstecker mitbringen. Sowie die bereits vorhanden Unterlagen.

Kurs-Nr.:  319

Termin:     1 x Freitag – Termin auf Anfrage
Uhrzeit:     16:00 – 18:30 Uhr

Anmeldung nur, wenn der Kurs „Computerschreiben in 4 Stunden“ besucht wurde!

Kosten:
35,00 € Nichtmitglieder
30,00 € Mitglieder

Bezahlung per Lastschrift

Eine Anmeldung ist erforderlich.