Suche Menü

Telefonische Beratung

”HIER
Beratung zu Entwicklung des Kindes, Familie und Erziehung

Die Fachberaterinnen des Kindertagespflegebüros haben ein Offenes Ohr für Ihre Fragen rund um die kindliche Entwicklung, den Familienalltag und zu Erziehungsfragen. Manchmal bringt ein Gespräch Entlastung für den Familienalltag in dieser für uns alle herausfordernden Zeit.

Wir sind für Sie da:

Edith Beerling-Sandmann , Diplompädagogin und Systemische Beraterin
Gabriele Ratazzi-Stoll, Diplompädagogin und zertifizierte Elternbegleiterin
Telefon 06034 – 93 99 771
info@ktb-karben.de
Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 9:30 bis 12:30 Uhr

Außerhalb der Sprechzeiten läuft der Anrufbeantworter. Wir rufen garantiert zurück!

 

 

Hebammensprechstunde

Sandra Mauer, Hebamme und Stillberaterin berät Schwangere und Mütter mit Babys bis zum 9. Lebensmonat – sofern die Frauen nicht bereits von einer anderen Hebamme betreut werden.

Die Kosten übernimmt die gesetzliche Krankenkasse.
Vorab ist eine Kontaktaufnahme per email an info@sandramauer.de erforderlich.

 

 

Offenes Ohr für Eltern

Unsere Kursleiterinnen und Tagesmütter haben ein offenes Ohr für Ihre Fragen in der Corona-Zeit.

Die telefonischen Sprechstunden finden wie folgt statt:

Aga Winkler, Eltern-Baby-Kursleiterin und Elternbegleiterin hat
mittwochs von 10:00 bis 12:00 Uhr unter
Telefonnummer 06034 – 50 98 97 4
ein Offenes Ohr für Elternfragen rund ums Kind.

Barbara Ranz, Qualifizierte PEKiP®-Kursleiterin und Emotionelle Erste Hilfe Therapeutin steht
dienstags und donnerstags von 11:00 bis 12:00 Uhr unter
Telefonnummer 0163 – 565 00 30
bei Fragen zu Unruhe/Schreien des Babys, Schlafproblemen, kindliche Entwicklung zur Verfügung.

Marlene Barry, Leiterin Offene Eltern-Baby/Kind-Treffen und zertifizierte Elternbegleiterin hat
dienstags und mittwochs von 9:00 bis 10:00 Uhr und
donnerstags von 11:00 bis 12:00 Uhr  unter
Telefonnummer 0178 – 131 24 18
ein Offenes Ohr für Elternfragen rund ums Kind.

Andrea Feiler, Fachkraft für Kleinkindpädagogik und erfahrene Tagesmutter hat
montags von 13:00 bis 15:00 Uhr unter
Telefonnummer 0179 – 752 23 57
ein Offenes Ohr für Eltern von Kindern im Alter von 1 bis 3 Jahren.

 

Lebensberatung in der Krisenzeit

Kostenloses Angebot von unserer Kursleiterin Dagmar Kötter-Schaller

Mein Name ist Dagmar Kötter-Schaller. Als Life Coachin begleite ich Menschen auf ihrem Lebensweg, die nach Orientierung und einem sinnerfüllten Leben suchen. Ich nehme derzeit immer mehr wahr, dass uns in dem vermeintlich äußeren Chaos, das Vertrauen in uns selbst,  die  Klarheit  und  Zuversicht fehlt  und  sich  dies auf geistiger  und  körperlicher  Ebene  unter anderem als Sorgen, Selbstzweifel,  Ängste,  Schlafstörungen,  innerlichem Druck  und  Schwere uvm. bemerkbar macht.

Hier ist es  jetzt  besonders sinnvoll, sich der eigenen inneren Haltung gewahr zu werden und sich, auch wenn  es  noch  so  schwierig  erscheint,  abzugrenzen,  um  bei  sich  zu  bleiben.  Indem  wir  lernen, unsere  inneren  Ressourcen  zu  nutzen,  das  Immunsystem  zu  stärken  und die  innere  Balance  stabilisieren, um sich nicht zu sehr von den äußeren Einflüssen vereinnahmen zu lassen.

Was ich dir anbieten kann

Gerne kann ich dir in dieser Zeit in der Rolle als Life Coachin ein Gegenüber sein, das zuhört und dir einen Raum bietet, in dem sein darf, was bei dir gerade präsent ist und dich bewegt.Daraus  können  sich  soweit  möglich, unter  anderem Übungen  entwickeln  die  du  auch  alleine  zu  Hause durchführen kannst.

Dein Nutzen

Dies kann dir die Möglichkeit bieten, deine innere Haltung zu verändern, so dass du wieder in eine innere Balance finden kannst, die dir in dieser Zeit mehr Stabilität, Zuversicht und Vertrauen geben kann.

weiterlesen

Offenes Ohr & Tipps zur Freizeitgestaltung

Karbener-Hilfe-Telefon – Ein Angebot der Stadt Karben

In diesen besonderen Zeiten stehen vor allem Familien vor besonderen Herausforderungen, die die Betroffenen manchmal an ihre Grenzen bringen können. Eingespielte Strukturen müssen neu überdacht werden und viel Improvisation und Flexibilität sind gefordert.

Tipps zur Freizeitgestaltung finden Sie hier