Suche Menü

Vorstellung Jana Guland FSJlerin

Name:
Jana-Marie Guland

Seit wann bin ich im MüZe:
Seit September 2022

Was mache ich:
In meinem FSJ (Freiwilliges soziales Jahr) im MüZe bin ich in allen Bereichen mit dabei, z.B. unterstütze ich an zwei Vormittage die Erzieherinnen im Minikindergarten; beim Angebot im Offenen Treff arbeite ich mit der Gastgeberin zusammen, bastle mit den Kindern beim Café MüZe und beim Upcycling, spiele mit den Senior*innen beim Seniorencafé… ; ich übernehme die Kinderbetreuung bei Events/Vorträgen die im MüZe stattfinden und habe meine Aufgaben im MGH- und Kursbüro – du siehst, egal was du im MüZe machst oder wann du bei uns vorbeikommst, du wirst mich sicher einmal treffen.

Das schätze ich am MüZe:
Die Freundliche Umgebung! Jeder ist willkommen und man spürt sofort wie schön die Atmosphäre ist, wenn man einen der Räume betritt. Ich finde es auch toll, wie viele Möglichkeiten es im MüZe für Kurse, Treffen und Beratung gibt.

Kontakt:
Mail: fsj@mueze-karben.de
Telefon: 06034 939771

Themenfrühstück im Oktober mit einem Vortrag zum Thema „Sicherheit vor Betrugsmaschen“

Sicherheit wird in unserem Leben immer wichtiger –  eine Kriminalhauptkommissarin klärt auf. Betrüger suchen sich gerne ältere Menschen als Opfer aus, die vermeintlich leichter auf ihre Tricks hereinfallen. Sie gehen davon aus, dass die Senioren nicht so gut informiert und schnell verunsichert sind. Im Vortrag „Sicherheit vor Betrugsmaschen“ erfahren Sie wie und mit welchen Tricks diese Täter vorgehen und wie Sie sich selbst davor schützen können. Auch für Angehörige, Freunde, Bekannte und Nachbarn bietet der Vortrag Informationen, welche Situationen ein besonderes Risiko bergen können.

Termin: Donnerstag, 20.10.2022
Uhrzeit: 9:00 – 11:00 Uhr
Ort:  MüZe- Mütter – und Familienzentrum Karben, Berliner Str. 12, 61184 Karben

Frühstücksbuffet 6,50 Euro pro Person.
Zur besseren Planung würden wir uns über eine vorherige Anmeldung unter 06034 – 50 98 97 4 oder info@mueze-karben.de freuen.

Kostenfreie Elternsprechstunde zur kindlichen Entwicklung bis zum 3. Lebensjahr

Barbara Ranz, Diplompädagogin, zertifizierte PEKiP-Gruppenleiterin und Emotionelle Erste Hilfe Beraterin und Therapeutin
bietet mittwochs von 9:00 bis 12:00 Uhr unter der Mobilnummer 0163 565 00 30
eine Elternsprechstunde zu allen Fragen rund um die kindliche Entwicklung bis zum 3. Lebensjahr an.Eltern können sich in dieser Sprechstunde z.B. individuelle Tipps zur entwicklungs- und bewegungsfördernden Gestaltung der häuslichen Umgebung für ihr Kind oder altersgemäße Spielanregungen geben lassen.
Barbara Ranz beantwortet darüber hinaus Fragen zur kindlichen Entwicklung allgemein oder hilft den Eltern in Phasen, in denen ihr Kind z.B. nicht gut isst oder schläft, sehr unruhig ist, viel weint oder anderes Verhalten zeigt, durch das sie sich herausgefordert oder belastet fühlen und sich Rat und Hilfe zur Verbesserung des Familienalltags wünschen. Nach telefonischer Absprache können auch individuelle Termine im MüZe oder Hausbesuche bei der Familie mit Frau Ranz vereinbart werden.

Die Elternsprechstunde wird aus Bundesmitteln des Aktionsprogramms „Aufholen nach Corona“ gefördert und ist daher für die Eltern kostenfrei.

NEU: Besuch bei den Waldzwergen

Ein kreativer Waldspaziergang für Familien mit Kindern ab Kita-Alter

mit Tana Morin, LUGENA Natur und Bildung Gießen

Haben Sie schon von den Waldzwergen, dem Stillen Volk oder den Wichteln gehört? Nein?
Dann ist es an der Zeit, mehr über diese naturverbundenen Wesen zu erfahren!

Bei dieser fantasievollen und kreativen Veranstaltung gehen wir gemeinsam auf Spurensuche von Lebewesen im Karbener Wald, die wir nicht jeden Tag zu Gesicht bekommen.
Mit allen Sinnen erforschen wir den Lebensraum dieser Naturwesen und lernen dabei die Farb- und Formenvielfalt der Natur kennen.

weiterlesen

Bitte mitbringen: Etwas zu trinken, einen Pausensnack und ein kleines Sitzpolster. Bitte der Witterung entsprechende Kleidung tragen.

Kurs-Nr.: 850

Termin:  Samstag, 10.09.2022

Uhrzeit:  9:30 bis ca. 12:00 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz am Waldfriedhof Klein-Karben, Büdesheimer Straße

Kosten:   30,00 € pro Eltern-Kind-Paar,
jede weitere Person 15,00 €

Eine Anmeldung ist erforderlich.

Es gibt eine Teilnehmerbegrenzung. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres zeitlichen Eingangs berücksichtigt.

Zahlung per Lastschrift

Elternvortrag mit Kinderbetreuung „Mein Kind in den ersten drei Lebensjahren“

mit Renate Faltermeier (Diplom-Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin) und Heike Häming (Diplom-Psychologin) von der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche des Wetteraukreises

Wie kann ich

  • meinem Kind Halt und Sicherheit geben?
  • mein Kind dabei unterstützen Vertrauen in sich selbst und andere zu entwickeln?
  • meinem Kind angemessen Grenzen setzen?
  • Wie gehe ich damit um, wenn mein Kind nur noch trotzt?

weiterlesen

Es wird Kinderbetreuung angeboten. Bitte geben Sie bei der Anmeldung Zahl und Alter der Kinder an, die während des Vortrags betreut werden sollen.

Kurs-Nr.: 151

Termin:  Montag, 12.09.2022

Uhrzeit: 15:00-17:00 Uhr

Kosten: kostenfrei

Eine Anmeldung ist erforderlich.

NEU: Kreativer moderner Kindertanz für Kinder von 4 bis 6 Jahren

Ziel dieses Angebotes ist es, Bewegungsfreude, Kreativität und Phantasie der Kinder aufzugreifen, zu fördern und weiterzuentwickeln. Individueller und künstlerischer Ausdruck sowie die Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit der Kinder werden durch den Kreativen Tanz gefördert. Der Kreative Moderne Kindertanz geht von einem ganzheitlichen Bewegungskonzept aus, das unterschiedliche Schwerpunkte beinhaltet: Körpertraining, Improvisation, Rhythmus und Übungen aus Pre-Ballett und „Kreativ-Ballett“.
Außerdem unterstützen Spiele zur Wahrnehmungsschulung, Braindance und gezielte Übungen der Kinesiologie und dem Yoga die Konzentration, die Koordination und die Lernfähigkeit der Kinder.
Das tänzerische Training in dieser Altersgruppe wird spielerisch durch Bilder, Geschichten und Kinderreime vermittelt.

Kursleiterin: Angela Feuerbach, freischaffende Tanzpädagogin, Sportlehrerin und zertifizierte Yogalehrerin

Kurs-Nr.: 220
Termin: 10 x Do., 15.09.2022  bis 24.11.2022 (außer 03.11.2022)
Uhrzeit:
14:30 – 15:15 Uhr
Kursort: MüZe Karben
Kosten: 72,00 Euro
(Bezahlung per Lastschrift)

MüZeTreff wieder offen für alle

Der MüZeTreff „Alte Schule“ ist von Montag bis Freitag vormittags von 9-12 Uhr sowie Dienstag bis Donnerstag nachmittags von 15- 18 Uhr für die Allgemeinheit geöffnet.

Es gibt Frühstück, frische Waffeln, selbstgebackenen Kuchen sowie eine Auswahl an Kalt- und Heißgetränken.

Wir freuen uns auf viele große und kleine Besucher und heißen alle herzlich willkommen!

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Sollten Sie mit mehr als 4 Personen zum Frühstück kommen, empfehlen wir eine vorherige Reservierung.