Suche Menü

Eltern-Baby-Treffs in der Coronazeit

Ab Juni trotz Corona wieder als Präsenzveranstaltungen im MüZeTreff:

Eltern-Baby-Treff und Milch-Café für Eltern mit Babys, die noch nicht mobil sind:
Eltern-Baby-Treff montags, ab 08.06.2020, 9:30 bis 11:00 Uhr
mit Marlene Barry und Stefanie Kaufmann

Milch-Café mittwochs, am 10.06., 17.06. und 24.06.2020 von 10:30 bis 11:30 Uhr
mit Sandra Mauer

Aufgrund der geltenden Beschränkungen in der Coronazeit können leider nur 6 Eltern mit ihren noch nicht mobilen Babys am Eltern-Baby-Treff teilnehmen.
Daher ist eine vorherige Anmeldung bis zum Freitag bzw. Dienstag vor dem Termin im MüZe-Büro erforderlich:
Tel. 06034-5098974
info@mueze-karben.de.

Es gilt das Windhund-Prinzip.

Für jedes Treffen ist eine neuerliche Anmeldung erforderlich, damit möglichst viele Eltern Gelegenheit haben, an dem Treff teilzunehmen und sich wenigstens ab und an mit anderen Eltern auszutauschen.

Hinweise:

Es gibt keine Bewirtung! Bitte bringen Sie Essen/Getränke für sich und Ihr Kind selbst mit.

Bitte beachten Sie die in der Coronazeit geltenden Hygieneregeln im MüZe. Download hier

Der Online Eltern-Baby-Treff  findet weiterhin freitags von 9:00 bis 10:00 Uhr als Webex-Meeting statt.
Anmeldungen bitte unter mgh@mueze-karben.de, damit rechtzeitig der Link für das Webex-Meeting zugesandt werden kann.
Die Teilnahme ist über herkömmliche Browser möglich. Es muss nichts heruntergeladen oder installiert werden.

 

Telefonische Beratungsangebote in Corona-Zeiten

NEU: Offenes Ohr für Eltern und Schwangere

Aga Winkler, Eltern-Baby-Kursleiterin und Elternbegleiterin hat
mittwochs von 10:00 bis 12:00 Uhr unter
Telefonnummer 06034 – 50 98 97 4
ein Offenes Ohr für Elternfragen rund ums Kind.

Barbara Ranz, Qualifizierte PEKiP®-Kursleiterin und Emotionelle Erste Hilfe Therapeutin steht
dienstags und donnerstags von 11:00 bis 12:00 Uhr unter
Telefonnummer 0163 – 565 00 30
bei Fragen zu Unruhe/Schreien des Babys, Schlafproblemen, kindliche Entwicklung zur Verfügung.

Andrea Feiler, Fachkraft für Kleinkindpädagogik und erfahrene Tagesmutter hat
montags von 13:00 bis 15:00 Uhr unter
Telefonnummer 0179 – 752 23 57
ein Offenes Ohr für Eltern von Kindern im Alter von 1 bis 3 Jahren.

Sandra Mauer, Hebamme und Stillberaterin berät Schwangere und Mütter mit Babys bis zum 9. Lebensmonat – sofern die Frauen nicht bereits von einer anderen Hebamme betreut werden. Die Kosten übernimmt die gesetzliche Krankenkasse.
Vorab ist eine Kontaktaufnahme per email an info@sandramauer.de erforderlich.

Edith Beerling-Sandmann und Gabriele Ratazzi-Stoll, Diplompädagoginnen, haben ein offenes Ohr bei allen Fragen rund um die Themen Familie, Erziehung und Kinderbetreuung und vermitteln bei Bedarf auch weiterführende Kontakte und Hilfen.
Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 9:30 bis 12:30 Uhr
Telefon: 06034 – 93 99 771

Jederzeit kann eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen werden.
Wir rufen garantiert zurück:
Telefon: 06034 – 93 99 771 (Kindertagespflegebüro)
Telefon: 06034 – 93 99 772 (Koordination Mehrgenerationenhaus)

Weitere Beratungsangebote für Eltern hat das Nationale Zentrum Frühe Hilfen zusammengestellt: weiterlesen

 

Vermittlung von Hilfe im Alltag

Wer in der Corona-Krise anderen Menschen bei der Bewältigung des Alltags helfen möchte oder selbst Hilfe benötigt, kann sich bei uns melden.
Wir schauen, wie wir Hilfesuchende und Helfende zusammenbringen.
Tel. 06034 – 93 99 772 (Koordination Mehrgenerationenhaus)
Mail: mgh@mueze-karben.de