Bild von einer schwangeren Frau und ein Kind hält ein Stethoskop an den Bauch der Frau

2000: Willkommen Geschwisterchen – Workshop für Eltern und Kind


Kursleiterin: Severine Lotz, Familienberaterin

Workshop für Eltern und Kind

Der Geschwisterkurs ist für Eltern eine wertvolle Gelegenheit, sich auf die Ankunft eines neuen Familienmitglieds vorzubereiten und die Geschwisterkinder in den Prozess einzubeziehen. Sie erhalten praktische Tipps und Ratschläge, wie sie ihre Kinder auf die Veränderungen vorbereiten können, die mit der Ankunft eines Geschwisterchens einhergehen.

Es geht um das erste Zusammentreffen mit dem neuen Baby, die Förderung einer positiven Geschwisterbeziehung und den Umgang mit möglicher Eifersucht oder Unsicherheiten bei den älteren Geschwistern. Die Kinder werden auf die neue Rolle vorbereitet, sie lernen spielerisch, wie sie mit dem Geschwisterchen umgehen, wie sie helfen und ihre eigenen Gefühle ausdrücken können.
Zum Abschluss basteln die Kinder ein Geschenk für das neue Geschwisterchen und erhalten ihr großes Schwester bzw. großer Bruder Diplom.

Hinweis: Der Workshop gliedert sich in 2 Teile: Der Elternteil findet online ohne Kinder statt, um allen genügend Raum zu geben über Gefühle, Ängste und Sorgen zu sprechen. Der Kinderteil findet vor Ort im MüZe statt.

 

Kurs-Nr.: 2000

Termin: Fr., 11.05.2024
Uhrzeit: 10:00 – 11:30 Uhr (Kinderteil)
Online:
20:00 – 21:30 Uhr (Elternteil)
Ort:
Der Kinderteil findet vor Ort im MüZe statt.

Kosten: 55,00 Euro Familie – beide Teile
35,00 Euro Kind- oder Elternteil

Hinweis: Bezahlung per Lastschrift. Eine Anmeldung ist erforderlich.